Szenarien

Wie schaffen wir den Umbau zu einer treibhausgasneutralen Energieversorgung? Welche Voraussetzungen müssen erfüllt werden? Wo liegen Chancen und Risiken? Diesen Fragen widmen sich Wissenschaft, Politik, Wirtschaft und Industrie – häufig in Zusammenarbeit. Anhand von Zahlen, Daten und Fakten entwickeln sie dann aufschlussreiche Szenarien und Theorien.

Video: Auf Tour mit Berlins ältestem Taxi

Video: Auf Tour mit Berlins ältestem Taxi

Die Tour de Futur bringt Sie im Laufe der Episoden auf den neuesten Stand zum Thema alternative klimaneutrale Kraftstoffe. Wir treffen auf einen Peugeot 404 und einen Fahrer, der sich Gedanken um die Zukunft seines Taxis macht. Alternative Kraftstoffe oder doch Elektroantrieb? Unser Host Max hat nachgefragt.

Video: Mit Future Fuels die Klimaziele erreichen

Video: Mit Future Fuels die Klimaziele erreichen

Das Ziel ist klar: Bis 2050 soll die Energieversorgung hierzulande nahezu CO2-neutral sein. Dafür müssen wir die Versorgungslücke zwischen unserem Energiebedarf und der verfügbaren erneuerbaren Energie schließen. Wir brauchen eine Vielzahl an Lösungen, um diese Klimaziele zu erreichen – zum Beispiel auch Future Fuels.

Studie: Energiesteuer 2.0 für mehr Klimaschutz

Studie: Energiesteuer 2.0 für mehr Klimaschutz

Eine grundlegende Reform der Energiesteuer würde die Wettbewerbsfähigkeit alternativer Kraftstoffe deutlich voranbringen und ihren Einsatz beschleunigen. Wie eine Energiesteuer 2.0 gestaltet werden könnte, zeigt nun eine neue Studie.

Video: Klimaneutrale Schifffahrt ist technisch machbar

Video: Klimaneutrale Schifffahrt ist technisch machbar

Wie lässt sich der internationale Schiffsverkehr mit den Klimaschutzzielen in Einklang bringen? Ist eine klimaneutrale Schifffahrt überhaupt zu organisieren? Technisch gibt es zahlreiche Ansätze und Ideen. Dazu der Vortag von Dr. Ralf Sören Marquardt, Geschäftsführer des Verbands für Schiffbau und Meerestechnik e.V. (VSM) beim Technologie-Forum „Neue flüssige Energieträger“.

Neuausrichtung der Mineralölwirtschaft: BP plant klimaneutral

Neuausrichtung der Mineralölwirtschaft: BP plant klimaneutral

Mit ihrer Neuausrichtung unterstreicht die Mineralölwirtschaft, dass sie zu den Klimaschutzzielen 2030 und 2050 steht und einen wesentlichen Beitrag leisten will. Das gelingt nur mit nachhaltigeren Produkten und neuen Geschäftsfeldern. Einen Umbau plant beispielsweise der britische Energiekonzern BP.

„Klimaneutrale Schifffahrt ist technisch machbar“

„Klimaneutrale Schifffahrt ist technisch machbar“

Technisch gibt es zahlreiche Ansätze, um die Schifffahrt klimaneutral zu machen – ein Königsweg hat sich aber noch nicht herauskristallisiert. Deshalb ist zum jetzigen Zeitpunkt Technologieoffenheit eine wichtige Voraussetzung. Ein Meinungsbeitrag von Dr. Ralf Sören Marquardt, Geschäftsführer des Verbands für Schiffbau und Meerestechnik e.V. (VSM).